Das Kompass-Studium

Erleben, wie Uni funktioniert. Ein Semester lang.

Sie interessieren sich für Politik, sind sich aber unsicher, ob ein Studium der Politikwissenschaften für Sie wirklich das Richtige ist? Sie sind kulturell aktiv, wissen aber nicht, ob Kulturwissenschaften ihr Ding sind? Oder ob für Sie vielleicht eher ein Wirtschaftsstudium in Frage kommt? 


Das Kompass-Studium an der Zeppelin Universität (ZU) gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Semester lang „auf Probe“ zu studieren. Damit können Sie sowohl die Denk- und Arbeitsweisen an unserer Universität kennenlernen als auch Ihre Entscheidung für ein Studium auf Basis Ihrer eigenen Erfahrungen treffen.

Fakten zum Kompass-Studium
Umfang  bis zu 16 anrechenbare ECTS-Punkte
Dauer  1 Semester (6 Monate)
Studienstart  Fall 2019 und Spring 2020
Bewerbungsfrist  10. Juni 2019
Auswahltage  April bis Mitte Juni 2019
Gebühren  3.900 €

Kursangebot

Das Kompass-Studium vermittelt Ihnen einen intensiven fachlichen Einblick in unsere Studiengänge:


Dadurch können Sie für sich überprüfen, welches Studienfach Ihre bestehenden Interessen am besten reflektiert. Vielleicht entdecken Sie aber auch neue Interessen und Leidenschaften – genau dadurch, dass Sie alle Studienfächer kennenlernen.


Begleitet werden Sie im Kompass-Studium durch ein professionelles Coaching, das ihnen hilft, Ihre Stärken und Interessen zu identifizieren. Sie werden dabei unterstützt, die Entscheidung für Ihren weiteren Studien- und Lebensweg kompetent zu treffen.


Zudem ist es uns wichtig, Ihnen konkrete Berufsperspektiven aufzuzeigen: Dazu bringen wir Sie mit unserem europaweiten Netzwerk an Alumni in Kontakt.


  • Bachelorkurse

Durch Ihre Teilnahme an unseren Bachelorkursen erwerben Sie einen breiten, fachlichen Überblick über die Wirtschafts-, Kultur- und Sozialwissenschaften und erhalten einen umfassenden Eindruck von der Lehr- und Lernatmosphäre an der ZU. 


Das Besondere: Sie besuchen nicht nur Grundlagen- und Einführungsveranstaltungen, sondern auch unsere fortgeschrittenen Kurse. Diese bieten eine fachliche Vertiefung: Ob Kulturpolitik, Controlling, Governance der Europäischen Union oder Weltgesellschaft & Integration.


  • Reading & Reasoning

Neben den fachlichen Seminaren aus dem bestehenden Kursangebot der ZU besuchen Sie als Kompass-Studierende/r das Format Reading & Reasoning: Es ist speziell für das Kompass-Studium konzipiert. Im Mittelpunkt stehen Rhetorik & Argumentation, das Verständnis wissenschaftlicher Texte sowie Schreibstrategien


  • Coaching

Für die gesamte Dauer des Kompass-Studiums werden die Teilnehmenden kontinuierlich durch ein Coaching-Programm unterstützt. Dabei stehen Sie im Fokus: Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Fähigkeiten – und wie Sie diese in Ihrer akademischen und beruflichen Zukunft verwirklichen können.

Bewerbung & Auswahlverfahren

Die Bewerbung für das Kompass-Studium besteht aus einer schriftlichen Bewerbung sowie einem persönlichen Auswahlgespräch. Für Ihre schriftliche Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:


  • Motivationsschreiben

Darin stellen Sie dar, warum Sie sich für das Kompass-Studium bewerben möchten: Was interessiert Sie besonders an der ZU? Was erhoffen Sie sich konkret von der Teilnahme am Kompass-Studium? Das Motivationsschreiben sollte ein bis zwei Seiten umfassen.


  • Tabellarischer Lebenslauf

Darin stellen Sie Ihre Schulbildung, gegebenenfalls Ausbildung und etwaige Praxiserfahrungen dar. Daneben sollte Ihr Lebenslauf eine Darstellung Ihrer schulischen, wissenschaftlichen, politischen und künstlerischen Interessen enthalten: Welche Fragestellungen beschäftigen Sie? Wie äußert sich das in ehrenamtlichen Engagements? Der Lebenslauf sollte maximal vier Seiten umfassen.


  • Zeugnis

Ihrer Bewerbung legen Sie bitte Ihr Zeugnis der Allgemeinen oder Fachgebundenen Hochschulreife oder ein gleichwertiges Zeugnis einer staatlich anerkannten Schule im In- oder Ausland bei. Alternativ benötigen wir alle aktuell vorliegenden Halbjahreszeugnisse der Oberstufe.


  • Sprachnachweis

Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache erlernt haben, müssen  einen Nachweis über Deutschkenntnisse (Niveau C1) erbringen.



Nach Begutachtung der Unterlagen möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen. Dazu vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum Auswahlgespräch.


Falls Sie uns von sich überzeugen konnten, erfolgt die Zusendung des Studienvertrags, den Sie anschließend an uns zurücksenden.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte in einem PDF-Dokument an: claudia.steigerwald@zu.de

Finanzierung

Die Gebühren für das Programm betragen 3.900 Euro.


Dies beinhaltet:

  • Kursgebühren
  • Teilnahme am Coaching-Programm
  • 5-tägige Studienexkursion inklusive Anreise und Verpflegung
  • Reisekosten im Rahmen der Berufsorientierung (Arbeitsplatzbesuche bei Alumni)

Unterkunft

Bei der Organisation einer Unterkunft sind wir Ihnen auf Anfrage sehr gerne behilflich. Rund um das Thema „Wohnen“ gibt es verschiedene Anlaufstellen:


  • Vermittlung eines WG-Zimmers über Studierende

Wir arbeiten hier nach dem Tauschprinzip eng mit dem International Office zusammen: Studierende, die für ein Semester an einer ausländischen Universität studieren, sind oftmals auf der Suche nach Zwischenmieterinnen und -mietern.


Sollten Sie Interesse an einer Zimmervermittlung haben, dann melden Sie sich gerne bei uns, nachdem Sie einen Studienvertrag erhalten haben.


  • Studierendenwerk Seezeit

Eine andere Möglichkeit bietet das Studierendenwerk Seezeit: Das Wohnheim im Friedrichshafener Fallenbrunnen befindet sich in unmittelbarer Nähe der ZU: In zwei Minuten erreichen Sie den ZF Campus der ZU zu Fuß.


Die Anmietung eines Zimmers erfolgt direkt über das Studierendenwerk. Auf Wunsch können wir gerne den Erstkontakt herstellen. Weitere Informationen finden Sie hier

Anschlussfähigkeit

Die ZU hat Sie überzeugt? Sollte sich die Bewerberin beziehungsweise der Bewerber nach Abschluss des Programms für ein weiterführendes Studium an der ZU entscheiden, erfolgt eine Anmeldung zum Pioneers Wanted-Auswahltag.


Weitere Informationen


Teilnehmende des Kompass-Studiums erhalten bei einem weiterführenden Bachelorstudium an der ZU 50 Prozent Erlass auf die Studiengebühren des letzten Studiensemesters.



Zudem besteht eine weitere Finanzierungsoption über unseren Bildungsfonds:

Nehmen die Teilnehmenden des Kompass-Studiums direkt im Anschluss einen grundständigen Bachelor-Studiengang an der ZU auf und entscheiden sich für eine Studienfinanzierung über den Bildungsfond von Brain Capital, so werden ihnen die Gebühren zu Beginn des Bachelorstudiums erstattet und können nach dem Studium gemeinsam mit den Gebühren des Bachelorstudiums einkommensabhängig zurückgezahlt werden.

Sie haben Fragen zur schriftlichen Bewerbung, organisatorische Fragen zum Auswahlgespräch oder benötigen Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen? Dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in einem PDF-Dokument an: claudia.steigerwald@zu.de

Ansprechpartnerin

Steigerwald, Claudia Dr phil
Studienentwicklung und -organisation „Kompass-Studium“
claudia.steigerwald@zu.de
Tel:+49 7541 6009-2362
Raum:FAB 3 | 1.25