ZU bietet Studienbeginn im Januar

08.11.2019

Für alle, die nicht direkt von der Schulbank in den Seminarraum gewechselt oder unzufrieden mit ihrem Studium sind. Jetzt noch bis zum 17. November bewerben

Die ZU startet ihre Bachelorstudiengänge auch im Januar. Damit hat sie ihren akademischen Kalender so positioniert wie an fast allen internationalen Universitäten üblich und ermöglicht damit passgenaue Studienaufenthalte im Ausland.


Außerdem bietet dieser Termin denjenigen, die nicht direkt nach dem Abitur von der Schulbank in den Seminarraum gewechselt sind, sondern erst einmal eigene Erfahrungen sammeln wollten, die Möglichkeit eines zeitnahen Studienbeginns. Das Angebot richtet sich auch an bereits Studierende, denen der aktuelle Studienplatz nicht behagt.


Das Frühjahrssemester in den Bachelorstudiengängen Politik-, Verwaltungswissenschaft und Internationale Beziehungen, Kommunikations- und Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften sowie Soziologie, Politik und Ökonomie beginnt am 25. Januar 2020. Bewerbungsschluss ist der 17. November 2019. Die ZU bietet zudem besondere Stipendien für Studienwechsler und -abbrecher an.


Weitere Informationen gibt es unter zu.de/wechsel