Nora Hodeige


Nora Hodeige hat 2013 ihren CCM-Master an der ZU abgeschlossen und ist heute Coach für ganzheitliche Gesundheit und Gründerin des Online-Unternehmens "Leben mit ohne".

Wie hat Sie Ihr Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?

"Das Studium an der ZU hat vor allem mein Denken und Begreifen von Situationen und Gegebenheiten geschult. Auf der einen Seite hat die Atmosphäre der Ermöglichungskultur an der ZU in mir das Verständnis gestärkt, dass alles machbar ist – und auf der anderen Seite bin ich an der ZU stetig mit dem Thema Entrepreneurship / Unternehmertum konfrontiert worden, sei es durch die Erzählung von und über andere Studierende, welche bereits gegründet haben – oder auch durch Veranstaltungen wie Tatendrang und die Möglichkeit, sich selbst in Projekten auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Die ZU wird geprägt von Menschen, die ihre Ideen in die Tat umsetzen, sei es in der Gründung eigener Unternehmen oder im Umsetzen von Projekten für andere Studierende. Das hat mir imponiert und später ermutigt diesen Schritt ebenfalls zu gehen."

Warum genau CCM?

"In der Medienwelt bin ich zu Hause – schon alleine auf Grund des Familienunternehmens. Nach meinem kleinen Ausflug in die Islamwissenschaften im Bachelor, wollte ich mich wieder weltlicheren Dingen zuwenden und da war die Verbindung aus Kultur und Medien in Kombination mit Management genau das richtige für mich."

Was hat die ZU rückblickend geleistet, was eine andere Universität nicht im Ansatz bietet?

"Die ZU ist voller Möglichkeiten und gefüllt mit Studierenden, die wunderbare Ideen, klare Gedanken und starke Persönlichkeiten haben. Die Auseinandersetzung mit anderen, die Möglichkeit Eigenständigkeit anhand von Projekten zu üben und sich selbst in vielerlei Hinsicht auszuprobieren, sind für mich absolute Grundpfeiler der ZU – und haben mich gefordert, geprägt und gestärkt."

Filter
Bereich auswählen
Filter zurücksetzen

Überschrift

Werning, Hannes
Programm Manager ZU Executive Education
hannes.werning@zu.de
Tel:+49 7541 6009-1508
Fax:+49 7541 6009-1399
Raum:Semi 1.10