November 2020

05 Do
-
06 Fr
Wissenschaftliche Events
13.00 – 17.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, von Soden Forum
Online Transcultural Leadership Summit 2020 | New Silk Roads – New Perspectives for Europe?

Transcultural Leadership Summit 2020  | Der Kongress an der Zeppelin Universität beschäftigt sich mit europäischen Perspektiven auf die neuen Seidenstraßen


Das Leadership Excellence Institute Zeppelin | LEIZ an der Zeppelin Universität veranstaltet am 5. und 6. November erneut einen Transcultural Leadership Summit. Das Thema: „New Silk Roads – New Perspectives for Europe?“ Bei dem zweitägigen, von einem studentischen Team organisierten Kongress kommen Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sowie Studierende und junge Unternehmerinnen und Unternehmer zusammen, um sich zu Fragen der transkulturellen Führung und Kooperation auszutauschen. Dieses Jahr beschäftigt sich der Summit erstmals mit einem globalen Thema anstatt wie bisher mit einem bestimmten Land oder einer Region.


Nachdem sich die bisherigen Konferenzen mit China, Afrika südlich der Sahara, Brasilien und Europa befasst haben, richtet sich der Blick nun auf neue Wirtschaftsräume, die Europa, Asien und Afrika miteinander verknüpfen. Der Fokus liegt dabei auf dem Projekt „New Silk Road“, das 2013 von China initiiert wurde und mehr als 70 Länder weltweit umfasst. Dabei handelt es sich um ein globales, wirtschaftliches, politisches, soziales und kulturelles Experiment mit potenziell wohlfahrtssteigernden, aber auch potenziell riskanten Konsequenzen für alle Beteiligten. Vor diesem Hintergrund möchte der Transcultural Leadership Summit zum Verständnis und zur Gestaltung dieses globalen Kooperationsprojektes zwischen den Kontinenten beitragen und sich dabei auf die europäische Perspektive konzentrieren.


Erstmals soll der Transcultural Leadership Summit in einem digitalen Format stattfinden. Ermöglicht wird der Kongress vor allem durch seine Sponsoren. Allen voran engagiert sich die Rolls-Royce Power Systems AG zum fünften Mal in Folge als Hauptsponsor, zusammen mit der Zeppelin UniversitätsGesellschaft, dem Gessler 1862 und der Student Lounge der Zeppelin Universität.


Weitere Informationen zum Transcultural Leadership Summit sowie Impressionen der vergangenen Summits sind einsehbar unter transcultural-leadershipsummit.com


Sie finden uns ebenso auf allen gängigen Social-Media-Plattformen:

https://www.facebook.com/transculturalleadershipsummit/

https://www.instagram.com/tls.zu/?hl=de

https://www.linkedin.com/showcase/tls-leiz/

Teilen | Merken